FAQ

Häufig gestellte Fragen:

 

  • Ab wann kann mein Kind mit dem Karate beginnen?

Die Kindergruppe nimmt Kinder ab dem 8. Lebensjahr

  • Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen um Trainieren zu können?

Im Prinzip keine!

Es ist jedoch sinnvoll, seinen Hausarzt zu fragen, ob irgendwelche bedenken für ein Training bestehen. Dies sollte aber bei jeder Art von Training gemacht werden. Zum einem eventuellen Probetraining bzw. Anfängerkurs reichen Turnhose und T-Shirt (Schuhe brauchen wird nicht, da wir barfuß trainieren) Sollte man sich dann für diesen Sport entscheiden ist ein eigener Gi (weißer Karateanzug) angebracht

  • Was kostet so ein Anzug?

Für Kinder geht das ab ca. 15 € los für Erwachsene bei 20 €. Nach oben sind natürlich je nach Qualität und Marke kaum Grenzen gesetzt. Diejenigen die länger trainieren, geben für einen guten Anzug schon 50-100 € aus.

  • Wann beginnt der nächste Anfängerkurs?

Der aktuelle Anfängerkurs hat am 20.01.2014 begonnen.

  • Kann ich mal ein Probetraining machen?

Na klar! Einfach an den für den jeweiligen Tag zuständigen Trainer wenden und einen Termin ausmachen (Trainingszeiten, Name und Erreichbarkeit der Trainer findest du unter der Rubrik Training, oder einfach in der Halle vorbeischauen)

  • Muss ich Angst vor Verletzungen haben?

Nein!!!

Natürlich kommt es auch bei uns vor, das sich mal jemand eine Zerrung, einen blauen Fleck holt oder etwa umknickt. Das passiert ab er auch in anderenSportarten. Das Verletzungsrisiko ist sogar geringer als beim Fußballspielen. In der Regel trainieren wir ohne Kontakt zum Gegenüber (d.h. die Techniken werden vorher abgestoppt) oder mit Semikontakt (d.h. Techniken zum Kopf werden abgestoppt und zum Körper wird die Technik mit Kontakt gemacht, dabei tragen wir aber auch Schützer) Wer keinen Kontakt im Kumite (d.h. Freikampf) haben möchte muss dies auch nicht.